Ernährung

Tag der Rückengesundheit 15.03.2021

Rückenfreundlich essen


Eine fettreiche, kohlenhydratreiche und zuckerreiche Ernährung führt zur Übersäuerung des Körpers. Die Säuren lagern sich im Bindegewebe ab. Mineralstoffe aus Knorpel, Knochen und Sehnen müssen mobilisiert werden, um überschüssige Säuren zu puffern. So nutzen sich die Knorpel der Wirbelsäure schneller ab. Das verursacht Rückenschmerzen.


Damit die Knochenstruktur stabil bleibt, bedarf es  bestimmte Nährstoffe. Der Körper benötigt Calcium, Vitamin D und Silizium. 

Vitamin C beteiligt sich an der Kollagenbildung im Binde- und Stützgewebe.

Zur Muskelentspannung und Stabilisierung der Knochen wird Magnesium benötigt.

Für die Knochendichte ist Zink wichtig.


Neben den Nährstoffen spielt auch Proteine eine eintscheidende Rolle.

Der täglich empfohlene Bedarf beträgt 0,8-1,2g / Kg Körpergewicht.

Proteine sind essenziell für eine starke Rückenmuskulatur.


Die tägliche Trinkmenge spielt auch eine große Rolle. 30-35ml / Kg Körpergewicht sollte dem Tagesbedarf entsprechen. Bei sportlicher Anstrengung erhöht sich der Bedarf.

Die Flüssigkeit ist wichtig für unsere Bandscheiben, damit sie elastisch bleiben, um die Wirbel gut polstern zu können. Weiterhin diehnt die Flüssigkeit als Tranzportmittel für die Nährstoffe.

Bei einer rückenfreundlichen Ernährung heißt es auch auf Alkohol zu verzichten. Alkohol führt zum Knochenabbau und schädigt die Knochenzellen. Auch auf phosphatreiche Lebensmittel wie Wurstwaren und Cola sind zu meiden, da diese die Kalzium- und Siliziumaufnahme aus dem Darm hemmen.


Im Rahmen einer vollwertigen Ernährung gibt es zehn Empfehlungen. Schon drei berücksichtige Empfehlungen sind schon unermesslich für Ihre Gesundheit. :

1. Gemüse

2. Eiweiß

3. gesunde Fette

4. Zucker ist Gift

5. Wasser bedeutet Vitalität

6. 2-3 Mahlzeiten-Prinzip

7. Wurst und rotes Fleisch sind krebserregend

8. Essen bedeutet Kultur

9. Schonende Zubereitung ist wichtig

10. Salzen ist unnötig



* Texquelle: www.gesund-aktiv.com; Rücken Aktiv "Ein Ratgeber für den aktiven Weg aus dem Rückenschmerz" GU Verlag; ein Service von Keltican forte